Ansprechpartner

Immer für Sie da:
Das Team von Beine & Käuper

Engagiert, kompetent und freundlich: Das sind wir. Spannend, abwechslungsreich und herausfordernd: Das sind unsere Mandanten. Zusammen etablieren wir eine langfristige Partnerschaft, die sich vor allem eines zum Ziel setzt: Ihre Zufriedenheit und Ihren nachhaltigen Erfolg. Mehr als 15 Mitarbeiter haben jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Anliegen:

Björn Wagner

Nach über 15 Jahren beruflicher Erfahrung als angestellter Steuerberater in den unterschiedlichsten Steuerberatungsgesellschaften und Wirtschaftprüfungsgesellschaften ist Björn Wagner, Diplom-Betriebswirt (FH) und Steuerberater, 2019 als Partner bei Beine & Käuper eingestiegen. Die Chemie zwischen Kanzleigründer Winfried Beine und ihm stimmte von der ersten Minute an – bis heute ist „Arbeiten auf Augenhöhe“ das erste, was ihm zu seinem Arbeitsplatz einfällt. Dass er auch hartnäckig und durchsetzungsstark sein kann, beweist er seit mehr als 20 Jahren beim Triathlon.

Gesa Pries

Nach Stationen in Kiel und im Rheinland ist die Steuerberaterin und Diplom-Finanzwirtin (FH) seit 2020 als Partnerin bei Beine & Käuper im Boot. Ihr Herz schlägt für das Unternehmenssteuerrecht – hier schätzt sie vor allem die vielfältigen Einblicke in unterschiedlichste Branchen. Den privaten Ausgleich findet sie im Yoga und Pilates und beim Kochen mit Freunden.

Winfried Beine

Winfried Beine hat die Kanzlei im Jahr 1977 gegründet und ist bis heute als Steuerberater und Rechtsbeistand im Unternehmen tätig. Mit großer Begeisterung zieht er dabei Querverbindungen: „Was für ein Großunternehmen zutrifft, kann unter Umständen auch dem Rentner helfen.“ In seiner Freizeit kommt er bei der Gartenarbeit oder Spaziergängen mit seinem Mischlingshund zur Ruhe.

Paul Wiesmann

Der Steuerfachangestellte und Bilanzbuchhalter Paul Wiesmann ist Mitarbeiter der ersten Stunde und seit über 30 Jahren für Beine & Käuper tätig. Er versteht sich als Dienstleister für Mandanten und agiert nach dem Motto „Einen Vorsprung hat, wer da anpackt, wo andere erstmal reden.“ So ist er auch in seiner Freizeit immer in Bewegung und schätzt vor allem das Tanzen, seinen Garten und das Wandern.

Sabine Hüser-Schulte

Einkommensteuererklärungen sind das Steckenpferd der Steuerfachangestellten Sabine Hüser-Schulte. Sie ist seit mehr als 30 Jahren im Unternehmen tätig und kommt „nach wie vor gerne ins Büro“. Ganz besonders schätzt sie die über Jahre gewachsenen Beziehungen zu ihren Mandanten und die gute Atmosphäre im Büro.

Gabriele Fieke

Als Steuerfachangestellte mit Zusatzqualifikation zur Personalfachkauffrau (IHK) ist Gabriele Fieke nicht nur für Finanzbuchhaltung und Jahresabschlüsse, sondern auch für alle Lohnangelegenheiten zuständig. Sie ist seit 1991 in der Kanzlei und betreut einen festen Mandantenstamm. Zum Ausgleich geht sie nicht nur ins Fitnessstudio, sondern auch walken, wandern und Fahrrad fahren.

Sandra Illhardt

Das Spannungsfeld des Steuerrechts ist es, das Sandra Illhardt an ihrer Tätigkeit als Steuerfachangestellte reizt. Inspiriert wurde sie bei der Berufswahl von ihrem Großvater, der Finanzbuchhalter war. Neben dem Alltagsgeschäft unterstützt sie bei Beine & Käuper die interne Organisation und ist für das Management der Online-Schnittstellen zuständig.

Florian Schwerhoff

„Den Mandanten in brenzligen Situationen zur Seite stehen“ – diesen Aspekt seiner Arbeit schätzt der Steuerfachangestellte und Bilanzbuchhalter Florian Schwerhoff ganz besonders.

Jasmin Binkhoff

Kein Schreiben verlässt Beine & Käuper, ohne über den Schreibtisch von Jasmin Binkhoff gegangen zu sein. Seit 2013 ist Frau Binkhoff für Sekretariat und Empfang zuständig, alles Organisatorische fällt in ihren Kompetenzbereich.

Britta Sander

Die Steuerfachangestellte Britta Sander schätzt die Dynamik des Steuerrechts: „Man lernt nie aus und bleibt beweglich im Kopf.“ Auch im Privatleben stellt die Mutter von drei Kindern gerne ihren Kopf auf die Probe: mit Rätseln und Puzzle. Zur Entspannung widmet sie sich dem Garten und macht Urlaub in Frankreich.

Sven Thielscher

2017 hat Sven Thielscher die Ausbildung zum Steuerfachangestellten bei Beine & Käuper aufgenommen – nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung war seine Übernahme nur noch eine Formsache. Neben der Arbeit engagiert er sich im Schützenverein Beckum, beim Kegeln, Tanzen oder Laufen

Andrea Schlarmann

Seit 34 Jahren ist Andrea Schlarmann als Steuerfachangestellte tätig – obwohl sie ursprünglich Soziale Arbeit studiert hat. So schätzt sie an ihrem Job bis heute vor allem den Mandantenkontakt – seit 2019 im Dienst der Kanzlei Beine & Käuper. Den Ausgleich zum Arbeitsalltag findet sie auf dem Pferderücken oder in ihrer Kutsche.

Dana Holdack-Schneider

Nach diversen Stationen in Steuerberatungskanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ist Steuerfachwirtin Dana Holdack-Schneider 2020 zu Beine & Käuper gestoßen. An ihrem Beruf schätzt sie ganz besonders dessen Vielfältigkeit – und die Tatsache, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt. Auch in der Freizeit zeigt sie großes Engagement: bei Nähprojekten für die ganze Familie und in der Kinderkrebshilfe.

Norbert Kötter-Orthaus

Ob in der Thermodynamik oder in der Welt der Steuern: Der studierte Maschinenbauer Norbert Kötter-Orthaus liebt die Arbeit mit großen Zahlen. Seit 2020 macht er bei Beine & Käuper eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten und strebt nach deren Abschluss eine Tätigkeit in der Lohnbuchhaltung an. Seine Freizeit verbringt er auf der Tanzfläche oder bei Koch- und Spieleabenden mit Freunden.

Adrian Vollmer

Der studierte Wirtschaftswissenschaftler Adrian Vollmer unterstützt das Beine & Käuper-Team seit 2020 nicht nur als Steuerberatungsassistent, sondern ist auch für die Digitalisierung im Hause zuständig: Die hauseigene App und die Datendrehscheibe werden von ihm betreut. Den Ausgleich im Analogen findet er beim Joggen oder im Vereinsfußball.

Julia Morgenroth

Seit 2021 sorgt Julia Morgenroth am Beine & Käuper-Empfang dafür, dass die Mandanten sich vom ersten Moment an in der Kanzlei wohlfühlen. Mit ihrer strukturierten Art behält die Kauffrau für Büromanagement außerdem Schriftverkehr und Büromaterial-Bestand im Blick. Den Ausgleich findet sie bei Ausflügen in die Natur und gemeinsamen Kochabenden mit Freunden und Familie.