Steuerberatung aus Münster

Wir beraten Sie umfassend in
allen steuerlichen Fragen.

Ob Sie als Unternehmer Unterstützung bei der Existenzgründung oder im Bereich der Buchführung, Lohnbuchhaltung sowie der Jahresabschlussaufstellung suchen, oder ob Sie als Privatperson für die Erstellung Ihrer Steuererklärungen einen Steuerberater beauftragen möchten, sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner aus Münster.

Mit unseren qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir Ihnen bei jeder Herausforderung mit Rat und Tat zur Seite und betreuen Sie mit Engagement und Zuverlässigkeit. Wir möchten Sie auf den nächsten Seiten über unsere Kanzlei und unsere Dienstleistungen informieren und würden uns freuen Sie in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen.

Belege an uns versenden
ist jetzt noch einfacher

 Mit nur drei Klicks scannen Sie Ihre Belege ein und senden diese datenschutzkonform an Ihren Ansprechpartner in unserem Hause – alles, was Sie dazu benötigen, ist Ihr Smartphone. Ob Tankquittung, Bewirtungsbeleg oder Handwerker-Rechnung: Selbstverständlich können Sie Ihre Belege auch zwischenspeichern und zum Fälligkeitstermin gesammelt an Ihren Sachbearbeiter schicken.

Aktuelle Steuernews

16.08.2022 Kein Wegfall der Erbschaftsteuerbefreiung bei unzumutbarer Selbstnutzung des Familienheims
Zieht der überlebende Ehepartner aus dem geerbten Familienheim aus, weil ihm dessen weitere Nutzung aus gesundheitlichen Gründen unmöglich oder unzumutbar ist, entfällt die ihm beim Erwerb des Hauses gewährte Erbschaftsteuerbefreiung nicht rückwirkend. Dies hat der BFH mit Urteil... mehr
11.08.2022 Informationen zur Auszahlung der Energiepreispauschale: Niedersachsen wählt einfachen und transparenten Weg - Selbständige erhalten ab Anfang August geänderte Vorauszahlungsbescheide
Mit dem Steuerentlastungsgesetz 2022 wurde die Energiepreispauschale zur Abfederung der sprunghaft und drastisch gestiegenen Energiekosten eingeführt. Die steuerpflichtige (aber beitragsfreie) Pauschale in Höhe von 300 Euro wird Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern einmalig in... mehr
09.08.2022 Nutzung einer Immobilie zu eigenen Wohnzwecken nach einer Scheidung
Mit Urteil 8 K 19/20 E vom 19.05.2022 entschied das FG Münster, dass eine Nutzung zu eigenen Wohnzwecken, welche die Besteuerung nach § 23 EStG ausschließt, dann nicht vorliegt, wenn der Immobilieneigentürmer, aufgrund einer Scheidungsfolgevereinbarung das streitbefangenen... mehr

Sie wollen mit uns persönlich sprechen?
Dann rufen Sie uns an